Angebote zu "Beiträge" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Myofunktionelle Therapie KOMPAKT II: Diagnostik...
42,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Band I Prävention Myofunktioneller Störungen stellen die Herausgeberinnen mit Band II Diagnostik + Therapie ihr dynamisches Therapiekonzept vor. Das Fachbuch teilt der MFT den ihr gebührenden Stellenwert in der Logopädie und den mit ihr kooperierenden Fachgebieten Zahnheilkunde, Kieferorthopädie, Kieferchirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Phoniatrie, Pädiatrie und Stillberatung, sowie Orthopädie, Physiotherapie und Osteopathie zu. Durch interdisziplinäre Beiträge wird dieses Buch sowohl zu einem Nachschlagwerk, als auch zu einer Fundgrube für alle Berufsgruppen, die sich mit dem orofazialen System und somit mit den Funktionen Atmen, Saugen, Kauen, Schlucken und Sprechen befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Myofunktionelle Therapie KOMPAKT II: Diagnostik...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Band I Prävention Myofunktioneller Störungen stellen die Herausgeberinnen mit Band II Diagnostik + Therapie ihr dynamisches Therapiekonzept vor. Das Fachbuch teilt der MFT den ihr gebührenden Stellenwert in der Logopädie und den mit ihr kooperierenden Fachgebieten Zahnheilkunde, Kieferorthopädie, Kieferchirurgie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Phoniatrie, Pädiatrie und Stillberatung, sowie Orthopädie, Physiotherapie und Osteopathie zu. Durch interdisziplinäre Beiträge wird dieses Buch sowohl zu einem Nachschlagwerk, als auch zu einer Fundgrube für alle Berufsgruppen, die sich mit dem orofazialen System und somit mit den Funktionen Atmen, Saugen, Kauen, Schlucken und Sprechen befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Knochen- und Gelenkinfektionen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch enthält die Beiträge des 5. Heidelberger Orthopädie-Symposiums über Knochen- und Gelenkinfektionen. Die Entwicklung der modernen Orthopädie und Traumatologie hat in der Diagnostik und Therapie bakterieller Infektionen des Bewegungsapparates größere Fortschritte gebracht. Neben den konventionellen Verfahren der Röntgendiagnostik und Szintigraphie ist der Keimnachweis der wichtigste und sicherste Beweis einer Infektion. Im ersten Teil werden der aktuelle Stand der Diagnostik mit bildgebenden radiologischen und szintigrafischen Methoden einschließlich der Leukozyten-Szintigraphie, der Nachweis des Erregerspektrums sowie Immundefekte in der Pathogenese der Osteomyelitis abgehandelt. In der Therapie werden systemische und lokalantibiotische Verfahren angesprochen. Im speziellen Teil 2 werden problematische Themen der Knochen- und Gelenkinfektionen interdisziplinär besprochen. Dazu gehören die kindlichen Osteomyelitiden und Arthritiden, die Infektionen der Hand sowie infizierte Hüft- und Knieendoprothesen. Begutachtung, soziales Umfeld und Amputationstechniken runden das Thema der differenzierten Behandlung und Beratung in der septischen orthopädischen Chirurgie ab. Das Buch ist für jeden Orthopäden und Traumatologen ein hilfreicher Ratgeber bei der Diagnose und Therapie bakterieller Knochen- und Gelenkinfektionen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Physische Anthropologie - Biologie des Menschen
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema "Physische Anthropologie - Biologie des Menschen" stand im Mittelpunkt der 14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie in Göttingen. Zu den herausragenden Gelehrten der Göttinger Alma mater gehörte der Naturforscher Johann Friedrich BLUMENBACH (1752-1840), der als einer der Väter der modernen Naturforschung gilt. Seinem Wirken sind Beiträge zu den Göttinger Studienjahren des Botanikers Matthias Jacob SCHLEIDEN (1804-1881) und dessen Rezeption der Blumenbachschen Rassenlehre sowie zu einer Fehlinterpretation der Blumenbachschen Ansichten durch den bekannten amerikanischen Evolutionstheoretiker Stephen Jay GOULD (1941-2002) gewidmet. Weitere Ausführungen beschäftigen sich mit dem Zwiespalt zwischen dem Anspruch der Anthropologie als "dritter Biologie" neben Botanik und Zoologie und dem seit Jahren zu beobachtenden personellen und institutionellen Schrumpfen des Wissenschaftssystems "Anthropologie". Unterschiedliche Bilder von Urmenschen als zeitgebundene Darstellungen in der Anthropologie werden behandelt, die Erforschung von Vorkommen und Herkunft der Wildformen unserer Kulturpflanzen wird mit anthropologischen Fragestellungen verbunden und das Prinzip der "funktionellen Anpassung" des Anatomen Wilhelm ROUX (1850-1924) in seiner Bedeutung für die physische Anthropologie und die Orthopädie diskutiert. Einen Schwerpunkt des Bandes bilden Forschungsreisen und ihre Nachwirkungen, u. a. die Sibirienreise von Daniel Gottlieb MESSERSCHMIDT (1685-1735), die Deutsche Indien-Expedition des Anthropologen Egon Freiherr VON EICKSTEDT (1892-1965) sowie die Entwicklung eines Vereins zur "Verbreitung von Naturkenntniß und höherer Wahrheit", der zum Andenken an den auf einer Forschungsreise in Sizilien ermordeten Künigsberger Botaniker August Friedrich SCHWEIGGER (1783-1821) durch dessen Bruder, den Hallenser Physiker Johann Salomo Christoph SCHWEIGGER (1779-1857), ins Leben gerufen wurde. Weitere Themen sind die Karlsschulrede von 1793 des Württemberger Naturforschers Carl Friedrich KIELMEYER (1765-1844), die Ansichten zur Biologie des Menschen von Gottfried Reinhold TREVIRANUS (1776-1837) und die besondere Beziehung des Industriellen und Zoologie-Dilettanten Friedrich Alfred KRUPP (1854-1902) zur Stazione Zoologica in Neapel. Alternative Evolutionskonzepte, wie die idealistische Morphologie des Anatomen Wilhelm LUBOSCH (1875-1938) und die Orthogenese, bilden den Schwerpunkt weiterer Beiträge. Dazu kommt ein Bericht über ein konfliktbeladenes Lehrer-Schüler-Verhältnis um den Zoologen Fritz Simon BODENHEIMER (1897-1959) und den Entomologen Gottfried FRÄNKEL (1901-1984) an der Hebräischen Universität in Jerusalem sowie ein Vergleich der Lebensschicksale zweier streitbarer Vertreter der Biologie des 20. Jahrhunderts in Deutschland: Ernst Georg PRINGSHEIM (1881-1970) und Gerhard Helmut SCHWABE (1910-1987). Das Problem der Forschung bzw. Nichtforschung im Bereich der Biowaffen, Debatten um die künstliche Jungfernzeugung und literarische Überlegungen zu Mensch und Tier ergänzen das Spektrum des Bandes.Inhalt: * Michael Kaasch, Joachim Kaasch & Nicoolaas A. Rupke: Editorial * Ilse Jahn: Die Göttinger Studienjahre von Matthias Jacob Schleiden 1832/1835 und seine Rezeption von Blumenbachs Rassenlehre in seinen Vorlesungen über Phzsische Anthropologie * Thomas Junker: Johann Friedrich Blumenbach, Stephen Jaz Gould und die natürliche Einheit der Menschen * Volker Schurig: Konkurrierende Begründungen einer Sonderstellung der Anthropologie im System der Biowissenschaften * Konstanze Weltersbach: Homo neanderthalensis und Urmensch: Rekonstruktionen und Lebensbilder * Marianne Klemun: Anthropologie und Botanik: Ursprünge der Kulturpflanzen und Muster ihrer weltweiten Verteilung. Franz Ungers "bromatorische Linie" (1857) zwischen Humboldts Pflanzengeographie und den Vavilovschen Genzentren (1926) * Stefan Kirschner: Wilhelm Roux' Prinzipg der "funktionellen Anpassung" und seine Bedeutung für die physische Anthropologie * Marita Hübner: Zur politischen Bedeutung der Forschungsreise Daniel Gottlieb Messerschmidts nach Sibirien in den Jahren 1720-1727 * Dirk Preuss: Die "erse vorwiegend physisch-anthropologische Expedition überhaupt"? - die Deutsche Indien-Expedition 1926-1929 * Michael Kaasch & Joachim Kaasch: "Verbreitung von Naturkenntniß und höherer Wahrheit" - Das Vermächtnis des als "Opfer seiner Wissenschaft gefallenen" Botanikers August Friedrich Schweigger (1783-1821) * Mathias Grote: Die "Kräfte der Organischen": Transformationen des Naturbildes in C: F. Kielmeyers Karlsschulrede * Elke Witt: Die wechselnden Gewänder der Natur: Die Biologie nach Gottfried Reinhold Treviranus * Christiane Groeben: Alfred Krupp, Anton Dohrn und Salvatore Lo Bianco: Pelagische Tiefseekampagnen um Capri 1900-1902 * Kay Meister: Anatomie ohne Kausalbezug - die Idealistische Morphelogie Wilhelm Luboschs (1875-1938) * Igor Popov: Directed Evolution Idea (Orthogenesis) and Its Implications Concerning Human Evolution * Frank Leimkugel: Der Entomologe Gottfried Fränkel und sein Konflikt mit Fritz Bodenheimer an der Hebräischen Universität Jerusalem - ein Beitrag zum Einstein-Jahr 2005 * Dieter Mollenhauer: Was ist die Umwelt des Menschen? - Versäumte Nutzung von (anthropo-)ökologisch wichtigen Konzepten der biologen Ernst Georg Pringsheim und Gerhard Helmut Schwabe * Dieter Zissler: Von Tier und Mensch Erhard Geissler: Aufstieg und Fall des Whistleblowers Dr. Ehrenfried Petras oder Warum sich die westdeutschen Biowafen als Massen-"Verschwindungs"-Waffen erwiesen * Heiner Fangerau: Künstliche Jungfernzeugung - akzeptanz und Ablehnung einer Biotechnologie * Personenregister

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Tips und Tricks für den Traumatologen
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch befaßt sich mit zahlreichen Schwierigkeiten der Diagnostik und Therapie in der Unfallchirurgie und der traumatologischen Orthopädie, die in Klinik und Praxis auftreten können. In über 100 Tips und Tricks werden die Probleme geschildert und Lösungen oder Alternativen vorgeschlagen, die häufig besonders kostengünstig un patientenfreundlich sind. Die Beiträge sind alphabetisch geordnet und übersichtlich strukturiert, wodurch die einzelnen Stichworte schnell auffindbar und leicht nachvollziehbar sind. Fast alle Methoden und Techniken werden durch zahlreiche Abbildungen zusätzlich veranschaulicht. Dieses Buch ist jedem Unfallchirurgen, Sportmediziner und Orthopäden wärmstens zu empfehlen, es enthält aber auch für interessierte Studenten viele wertvolle Informationen, die über das Lehrbuchwissen hinausgehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Kompendium der Allgemeinen Veterinärchirurgie
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chirurgische Propädeutik, Bildgebende Verfahren, Schock und Schocktherapie, Anästhesie und Monitoring, Asepsis, Antisepsis, Sterilisation, Chirurgische Räume, Equipment, Chirurgisches Instrumentarium, Nahtmaterial, Operationsvorbereitung, Hämostase, Notfallmedizin während der OP, Nachsorge, Prä- und postoperative Ernährung, Zugänge zum Abdomen und Thorax, Wunde und Wundheilung, Orthopädie, Neurochirurgie, Weiterführende chirurgische Techniken, Grundlagen der Onkologie.Dieses kurzgefasste Lehrbuch der Allgemeinen Chirurgie ist für die klinische Ausbildung im Studium der Veterinärmedizin konzipiert. Namhafte Veterinärchirurgen der tierärztlichen Bildungsstätten sowie Spezialisten aus privaten Kliniken haben die aktuellen chirurgischen Standards zusammengetragen. Das Kompendium fasst diese klinischen Erfahrungen und Ratschläge zusammen. Damit steht dem Studierenden endlich ein kompaktes und verbindliches Lehrbuch mit allen vorlesungs- und prüfungsrelevanten Inhalten zur Verfügung. Der Schwerpunkt des Buches ist die Kleintierchirurgie. Die Autoren vermitteln die Grundsätze der chirurgischen Propädeutik, der bildgebenden Verfahren und weiterführender diagnostischen Techniken. Die Grundlagen der Anästhesie, der Operationsvorbereitung und –durchführung werden erläutert. Zugänge zur Bauch- und Brusthöhle, Nachsorge und Wundversorgung sind wichtige Themen, ebenso wie Aspekte der Hämostase, der Schocktherapie oder des Notfallmanagements. Dieses Kompendium erübrigt das „Sammeln“ von Grundlagen aus unterschiedlichen Spezialwerken der Chirurgie.Das Kompendium fasst die klinischen Erfahrungen und Ratschläge namhafter Veterinärchirurgen zusammen. Es ist daher auch eine aktuelle Sammlung chirurgischer Standards in der Veterinärmedizin für den Berufsanfänger und sollte in keiner Praxis fehlen.„Die Anschaffung des Buches als wertvolle Studienhilfe und als Nachschlagewerk für Tierärzte ist wärmstens zu empfehlen: Die Beiträge sind von hoher Qualität und […] stellen einen gelungenen Kompromiss zwischen einprägsamer Kürze und inhaltlicher Vollständigkeit dar. […] Reiche Illustration, zumeist in Form von Zeichnungen und Tabellen, schattierter Zweifarbendruck, übersichtliche Gliederung sowie last but not least die Erfahrungen der beitragenden Fachspezialisten sind Garanten für den Erfolg dieses Kompendiums.“Wiener Tierärztliche Monatsschrift (2004).„Dieses Kompendium dient dem Studierenden der Veterinärmedizin als ein wertvolles und nützliches Lehrbuch der allgemeinen Veterinärchirurgie, die am Beispiel der Kleintiere eingehend erläutert wird. Durch die Zusammenarbeit von Chirurgen veterinärmedizinischer Bildungsstätten wurde ein kompaktes, sehr aktuelles Standardwerk geschaffen, das dem Studierenden einen leichten, aber fundierten Einstieg in die Allgemeinchirurgie ermöglicht.“Tierärztliche Praxis (6/2004)

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Verankerungsprinzipien in der Hüftendoprothetik
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hüftendoprothetik gehört zu den wichtigsten Entwicklungen in der Orthopädie. Gerade weil es nicht die Hüftendoprothese gibt, die allen Erfordernissen des einzelnen Patienten gerecht wird, ist ein Erfahrungsaustausch und eine Bestandsaufnahme nach z.T. Jahrzehnte langer Erfahrung mit den einzelnen Prothesensystemen wichtig. Die Beiträge im Buch spiegeln den heutigen Stand des Wissens wider, wobei sich der Bogen von der voll zementierten Bogenschaftprothese bis zur computerassistierten Schaftimplantation, von der Freihandimplantation der Pfanne bis zu navigationsgestützen Pfannenverankerung spannt. Alle Orthopäden und Unfallchirurgen, die Patienten mit Hüftendoprothesen betreuen, finden in diesem Buch einen aktuellen Überblick der gängigen Verankerungsprinzipien und deren mittel- bis langfristigen Ergebnisse - zusammengestellt von Spezialisten aus dem In- und Ausland.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
ISBN Myofunktionelle Therapie KOMPAKT II: Diagn...
42,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Band I Prävention Myofunktioneller Störungen stellen die Herausgeberinnen mit Band II Diagnostik + Therapie ihr dynamisches Therapiekonzept vor. Das Fachbuch teilt der MFT den ihr gebührenden Stellenwert in der Logopädie und den mit ihr kooperierenden Fachgebieten Zahnheilkunde Kieferorthopädie Kieferchirurgie Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde Phoniatrie Pädiatrie und Stillberatung sowie Orthopädie Physiotherapie und Osteopathie zu. Durch interdisziplinäre Beiträge wird dieses Buch sowohl zu einem Nachschlagwerk als auch zu einer Fundgrube für alle Berufsgruppen die sich mit dem orofazialen System und somit mit den Funktionen Atmen Saugen Kauen Schlucken und Sprechen befassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Kompendium der Allgemeinen Veterinärchirurgie
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Chirurgische Propädeutik, Bildgebende Verfahren, Schock und Schocktherapie, Anästhesie und Monitoring, Asepsis, Antisepsis, Sterilisation, Chirurgische Räume, Equipment, Chirurgisches Instrumentarium, Nahtmaterial, Operationsvorbereitung, Hämostase, Notfallmedizin während der OP, Nachsorge, Prä- und postoperative Ernährung, Zugänge zum Abdomen und Thorax, Wunde und Wundheilung, Orthopädie, Neurochirurgie, Weiterführende chirurgische Techniken, Grundlagen der Onkologie. Dieses kurzgefasste Lehrbuch der Allgemeinen Chirurgie ist für die klinische Ausbildung im Studium der Veterinärmedizin konzipiert. Namhafte Veterinärchirurgen der tierärztlichen Bildungsstätten sowie Spezialisten aus privaten Kliniken haben die aktuellen chirurgischen Standards zusammengetragen. Das Kompendium fasst diese klinischen Erfahrungen und Ratschläge zusammen. Damit steht dem Studierenden endlich ein kompaktes und verbindliches Lehrbuch mit allen vorlesungs- und prüfungsrelevanten Inhalten zur Verfügung. Der Schwerpunkt des Buches ist die Kleintierchirurgie. Die Autoren vermitteln die Grundsätze der chirurgischen Propädeutik, der bildgebenden Verfahren und weiterführender diagnostischen Techniken. Die Grundlagen der Anästhesie, der Operationsvorbereitung und –durchführung werden erläutert. Zugänge zur Bauch- und Brusthöhle, Nachsorge und Wundversorgung sind wichtige Themen, ebenso wie Aspekte der Hämostase, der Schocktherapie oder des Notfallmanagements. Dieses Kompendium erübrigt das „Sammeln“ von Grundlagen aus unterschiedlichen Spezialwerken der Chirurgie. Das Kompendium fasst die klinischen Erfahrungen und Ratschläge namhafter Veterinärchirurgen zusammen. Es ist daher auch eine aktuelle Sammlung chirurgischer Standards in der Veterinärmedizin für den Berufsanfänger und sollte in keiner Praxis fehlen. „Die Anschaffung des Buches als wertvolle Studienhilfe und als Nachschlagewerk für Tierärzte ist wärmstens zu empfehlen: Die Beiträge sind von hoher Qualität und […] stellen einen gelungenen Kompromiss zwischen einprägsamer Kürze und inhaltlicher Vollständigkeit dar. […] Reiche Illustration, zumeist in Form von Zeichnungen und Tabellen, schattierter Zweifarbendruck, übersichtliche Gliederung sowie last but not least die Erfahrungen der beitragenden Fachspezialisten sind Garanten für den Erfolg dieses Kompendiums.“ Wiener Tierärztliche Monatsschrift (2004). „Dieses Kompendium dient dem Studierenden der Veterinärmedizin als ein wertvolles und nützliches Lehrbuch der allgemeinen Veterinärchirurgie, die am Beispiel der Kleintiere eingehend erläutert wird. Durch die Zusammenarbeit von Chirurgen veterinärmedizinischer Bildungsstätten wurde ein kompaktes, sehr aktuelles Standardwerk geschaffen, das dem Studierenden einen leichten, aber fundierten Einstieg in die Allgemeinchirurgie ermöglicht.“ Tierärztliche Praxis (6/2004)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot