Angebote zu "Right" (8 Treffer)

AQ-Tapes 5,5m lang, Art.Nr. S8 AT075, VE 1 Roll...
13,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

AQ-Tapes Ohne stechen, ohne Schmerzen - ?Akupunkt-Therapie? Ohne Nadel Produkteigenschaften Das kinesiologische Taping wurde Anfang der 70er Jahre in Japan entwickelt. Mit dem elastischen Tape und einer entsprechenden Anlegetechnik ist es möglich, Schmerzen ohne Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln Die Tapemethode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Man erzielt eine stimulierende Wirkung der geklebten Muskelpartien, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems Die AQ Tapes sind in 3 Breiten lieferbar: 2,5 cm breit / 2 Rollen á 5,5 m in der Spenderdose 5,0 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose 7.5 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose Die rückseitig bedruckte Maßeinteilung erleichtert das Abmessen und Schneiden der Tape-Länge. Anwendungsgebiete Behandlung bei schmerzenden Gelenken Ideal für den Einsatz in der Prophylaxe Sport-Physiotherapie Bei Schmerzproblemen Orthopädie Lymphologie Neurologie Wir weisen darauf hin, dass bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden zur Zeit noch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise nach westlichem Prüfstandard vorliegen. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in Deutschland dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden. Kinesiologie-Tape aus der PainMate Alternativ-Medizinserie

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
AQ-Tapes 5,5m lang, Art.Nr. S8 AT002, VE 1 Roll...
7,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

AQ-Tapes Ohne stechen, ohne Schmerzen - ?Akupunkt-Therapie? Ohne Nadel Produkteigenschaften Das kinesiologische Taping wurde Anfang der 70er Jahre in Japan entwickelt. Mit dem elastischen Tape und einer entsprechenden Anlegetechnik ist es möglich, Schmerzen ohne Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln Die Tapemethode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Man erzielt eine stimulierende Wirkung der geklebten Muskelpartien, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems Die AQ Tapes sind in 3 Breiten lieferbar: 2,5 cm breit / 2 Rollen á 5,5 m in der Spenderdose 5,0 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose 7.5 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose Die rückseitig bedruckte Maßeinteilung erleichtert das Abmessen und Schneiden der Tape-Länge. Anwendungsgebiete Behandlung bei schmerzenden Gelenken Ideal für den Einsatz in der Prophylaxe Sport-Physiotherapie Bei Schmerzproblemen Orthopädie Lymphologie Neurologie Wir weisen darauf hin, dass bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden zur Zeit noch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise nach westlichem Prüfstandard vorliegen. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in Deutschland dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden. Kinesiologie-Tape aus der PainMate Alternativ-Medizinserie

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
AQ-Tapes 5,5m lang, Kinesiologie-Tapes aus der ...
7,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

AQ-Tapes Ohne stechen, ohne Schmerzen - ?Akupunkt-Therapie? Ohne Nadel Produkteigenschaften Das kinesiologische Taping wurde Anfang der 70er Jahre in Japan entwickelt. Mit dem elastischen Tape und einer entsprechenden Anlegetechnik ist es möglich, Schmerzen ohne Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln Die Tapemethode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Man erzielt eine stimulierende Wirkung der geklebten Muskelpartien, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems Die AQ Tapes sind in 3 Breiten lieferbar: 2,5 cm breit / 2 Rollen á 5,5 m in der Spenderdose 5,0 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose 7.5 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose Die rückseitig bedruckte Maßeinteilung erleichtert das Abmessen und Schneiden der Tape-Länge. Anwendungsgebiete Behandlung bei schmerzenden Gelenken Ideal für den Einsatz in der Prophylaxe Sport-Physiotherapie Bei Schmerzproblemen Orthopädie Lymphologie Neurologie Wir weisen darauf hin, dass bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden zur Zeit noch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise nach westlichem Prüfstandard vorliegen. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in Deutschland dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden. Kinesiologie-Tape aus der PainMate Alternativ-Medizinserie

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
AQ-Tapes 5,5m lang, Art.Nr. S8 AT004, VE 2 Roll...
10,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

AQ-Tapes Ohne stechen, ohne Schmerzen - ?Akupunkt-Therapie? Ohne Nadel Produkteigenschaften Das kinesiologische Taping wurde Anfang der 70er Jahre in Japan entwickelt. Mit dem elastischen Tape und einer entsprechenden Anlegetechnik ist es möglich, Schmerzen ohne Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln Die Tapemethode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Man erzielt eine stimulierende Wirkung der geklebten Muskelpartien, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems Die AQ Tapes sind in 3 Breiten lieferbar: 2,5 cm breit / 2 Rollen á 5,5 m in der Spenderdose 5,0 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose 7.5 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose Die rückseitig bedruckte Maßeinteilung erleichtert das Abmessen und Schneiden der Tape-Länge. Anwendungsgebiete Behandlung bei schmerzenden Gelenken Ideal für den Einsatz in der Prophylaxe Sport-Physiotherapie Bei Schmerzproblemen Orthopädie Lymphologie Neurologie Wir weisen darauf hin, dass bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden zur Zeit noch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise nach westlichem Prüfstandard vorliegen. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in Deutschland dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden. Kinesiologie-Tape aus der PainMate Alternativ-Medizinserie

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
AQ-Tapes 5,5m lang, Art.Nr. S8 AT016, VE 2 Roll...
10,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

AQ-Tapes Ohne stechen, ohne Schmerzen - ?Akupunkt-Therapie? Ohne Nadel Produkteigenschaften Das kinesiologische Taping wurde Anfang der 70er Jahre in Japan entwickelt. Mit dem elastischen Tape und einer entsprechenden Anlegetechnik ist es möglich, Schmerzen ohne Bewegungseinschränkungen erfolgreich zu behandeln Die Tapemethode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Man erzielt eine stimulierende Wirkung der geklebten Muskelpartien, der Gelenke und des Lymph- und Nervensystems Die AQ Tapes sind in 3 Breiten lieferbar: 2,5 cm breit / 2 Rollen á 5,5 m in der Spenderdose 5,0 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose 7.5 cm breit / 1 Rolle á 5,5 m in der Spenderdose Die rückseitig bedruckte Maßeinteilung erleichtert das Abmessen und Schneiden der Tape-Länge. Anwendungsgebiete Behandlung bei schmerzenden Gelenken Ideal für den Einsatz in der Prophylaxe Sport-Physiotherapie Bei Schmerzproblemen Orthopädie Lymphologie Neurologie Wir weisen darauf hin, dass bei vielen traditionellen und alternativen Heilmethoden zur Zeit noch keine wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweise nach westlichem Prüfstandard vorliegen. Zur vorstehenden Information sind wir verpflichtet, denn nach dem bestehenden Arzneimittelwerbegesetz in Deutschland dürfen keine Heilaussagen zu Nahrungsergänzungsmitteln oder anderen Naturmitteln gemacht werden, auch wenn diese heilen würden. Kinesiologie-Tape aus der PainMate Alternativ-Medizinserie

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
Moorpacks - 22x40cm, Art.Nr. M1 72240, VE 1 Stück
8,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Moorpacks Moorpackungen sind durch ihre Beschaffenheit besonders gut für die Wärmetherapie geeignet Produkteigenschaften Moor besteht aus ca. 80 - 90 % Wasser und der Rest aus pflanzlichen Fasern, welche zusätzlich eine wärmedämmende Eigenschaft besitzen Dies führt dazu, daß die gespeicherte Wärme im Wasser sehr stark verzögert abgegeben wird, als dies eine normale Wärmflasche mit Wasser oder ein Gel einer Kompresse vermag Für die Wärmetherapie bedeutet dies, daß Moor eine besonders sanfte und nachhaltige Wärmewirkung auf den Körper hat Die Moorkompresse bestehen aus feinstem aufbereiteten natürlichen Heilmoor Durch die hohe Homogenität (Feinheit) des Moores ist auch eine Lagerung der Patienten auf den Moorkompressen möglich, ohne daß noch harte Stücke von noch nicht vollständig umgesetztem und verholztem Moor unangenehme Druckstellen auf der Haut verursachen In den Größen 22x40cm oder 30x40cm erhältlich Bedienungsanleitung Wichtige Informationen - Bitte aufmerksam lesen! Mit Moorpack-Kompressen können Sie die natürliche Heilkraft der Wärme auf einfache und bequeme Weise nutzen. Bewährt und unentbehrlich für den Einsatz in Klinik, Praxis, Haushalt und Freizeit. Mit der Moorpackung können Sie lokale Schmerzen ohne Schmerzmittel gezielt und nebenwirkungsfrei behandeln. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Medizinprodukt Nur zur äußerlichen Anwendung Im Rahmen der physikalischen Therapie für die therapiegerechte Anwendung durch Wärmebehandlung Leicht anzuwenden Die erwärmte Moorkompresse mit einer Textilzwischenlage auf die betroffene Körperpartie auflegen Allgemeine Aussagen Die Füllung aus Heilmoor ermöglicht eine hochwirksame und besonders lange und gleichmäßige natürliche Wärmeabgabe. Über alle Temperaturbereiche gute Modellierbarkeit. Daher gute Schmiegsamkeit der Kompresse beim Auflegen auf den Körper bzw. auf einen Winkel. Bei hoher Erwärmung behält das Moor die erforderliche Konsistenz. Besonders wirtschaftlich, weil oft wiederverwenbar. Die Moorkompresse kann mit handelsüblichen Mitteln gereinigt und desinfiziert werden. Sicherheitsratschläge Sprechen Sie wenn nötig Ihren Arzt oder Apotheker auf die für Sie geeigneten Anwendungsformen an. Für spezielle Anwendungsbereiche / Pflegemaßnahmen mit unterschiedlichen therapeutischen Zielen, sind die ärtzlichen Anordnungen exakt durchzuführen. Dabei ist eine gewissenhafte Beobachtung, z. B. der Hautreaktion, ebenso wichtig wie die genaue Einhaltung der Anwendungsdauer. Bitte beachten Sie, dass durch eine intensive Wärmeeinwirkung die Komplikation einer Verbrennung gegeben ist. Besondere Risikopatienten sind in diesen Fällen z. B. Bewusstseinsgestörte, Empfindungsgestörte, Gelähmte und Kinder. Ebenso sollten Personen mit Zucker-, Herz-, Kreislauferkrankungen (z. B. zu niedriger oder zu hoher Blutdruck) die Anwendung von Moorpack-Kompressen nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker vornehmen. Bitte beachten Sie auf jeden Fall unsere Anwendungshinweise für Wärmetherapien. Zur besseren Hautverträglichkeit sollten Sie die Moorpack-Kompresse bitte immer in ein Tuch einschlagen, damit diese nicht direkt mit der Haut in Berührung kommt. Es gilt zusätzlich: Nach spätestens 20-30 Minuten sind die Moorpack-Kompressen zu entfernen und es ist eine Pause von ca. einer halben Stunde einzulegen. Wenn die Beschwerden trotz der Behandlung über längere Zeit anhalten, so ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Wurde die Moorkompresse beschädigt, so darf sie nicht mehr benutzt werden. Ausgetretenes Moor kann man z. B. mit einem Papiertuch aufnehmen und mit dem Hausmüll entsorgen. Flecken in Textilien sind mit Wasser auszuwaschen. Verunreinigte Körperteile sind ebenfalls mit Wasser zu reinigen. Der Verzehr des Beutelinhaltes ist nicht zulässig. Sollte dies dennoch erfolgt sein, so ist immer ein Arzt aufzusuchen. Für Kinder und gefährdete Personen sind die Moorpack-Kompressen daher unzugänglich aufzubewahren. Anwendungsbereiche Physiotherapie, Sportmedizin, Orthopädie, Gynäkologie, Rheuma Anwendungshinweise für die Wärmeanwendung, falls vom Therapeuten nicht anders empfohlen: Wirkungsweisen Linderung von Schmerzen, gefäßerweiternd, fördert die lokale Durchblutung, wohltuend, spannungslösend, entspannend Anwendungen Bei Durchblutungsstörungen, chronischen Schmerzen, nichtentzündlichen Rheumabeschwerden, Spannungskopfschmerzen, Muskelverspannugen, Muskelkater, Gelenk- und Nervenschmerzen. Im subakuten Zustand von Zerrungen und Prellungen, Hexenschuss, Rückenschmerzen nach Anstrengungen,

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
Moorpacks - 30x40cm, Art.Nr. M1 73040, VE 1 Stück
11,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Moorpacks Moorpackungen sind durch ihre Beschaffenheit besonders gut für die Wärmetherapie geeignet Produkteigenschaften Moor besteht aus ca. 80 - 90 % Wasser und der Rest aus pflanzlichen Fasern, welche zusätzlich eine wärmedämmende Eigenschaft besitzen Dies führt dazu, daß die gespeicherte Wärme im Wasser sehr stark verzögert abgegeben wird, als dies eine normale Wärmflasche mit Wasser oder ein Gel einer Kompresse vermag Für die Wärmetherapie bedeutet dies, daß Moor eine besonders sanfte und nachhaltige Wärmewirkung auf den Körper hat Die Moorkompresse bestehen aus feinstem aufbereiteten natürlichen Heilmoor Durch die hohe Homogenität (Feinheit) des Moores ist auch eine Lagerung der Patienten auf den Moorkompressen möglich, ohne daß noch harte Stücke von noch nicht vollständig umgesetztem und verholztem Moor unangenehme Druckstellen auf der Haut verursachen In den Größen 22x40cm oder 30x40cm erhältlich Bedienungsanleitung Wichtige Informationen - Bitte aufmerksam lesen! Mit Moorpack-Kompressen können Sie die natürliche Heilkraft der Wärme auf einfache und bequeme Weise nutzen. Bewährt und unentbehrlich für den Einsatz in Klinik, Praxis, Haushalt und Freizeit. Mit der Moorpackung können Sie lokale Schmerzen ohne Schmerzmittel gezielt und nebenwirkungsfrei behandeln. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Medizinprodukt Nur zur äußerlichen Anwendung Im Rahmen der physikalischen Therapie für die therapiegerechte Anwendung durch Wärmebehandlung Leicht anzuwenden Die erwärmte Moorkompresse mit einer Textilzwischenlage auf die betroffene Körperpartie auflegen Allgemeine Aussagen Die Füllung aus Heilmoor ermöglicht eine hochwirksame und besonders lange und gleichmäßige natürliche Wärmeabgabe. Über alle Temperaturbereiche gute Modellierbarkeit. Daher gute Schmiegsamkeit der Kompresse beim Auflegen auf den Körper bzw. auf einen Winkel. Bei hoher Erwärmung behält das Moor die erforderliche Konsistenz. Besonders wirtschaftlich, weil oft wiederverwenbar. Die Moorkompresse kann mit handelsüblichen Mitteln gereinigt und desinfiziert werden. Sicherheitsratschläge Sprechen Sie wenn nötig Ihren Arzt oder Apotheker auf die für Sie geeigneten Anwendungsformen an. Für spezielle Anwendungsbereiche / Pflegemaßnahmen mit unterschiedlichen therapeutischen Zielen, sind die ärtzlichen Anordnungen exakt durchzuführen. Dabei ist eine gewissenhafte Beobachtung, z. B. der Hautreaktion, ebenso wichtig wie die genaue Einhaltung der Anwendungsdauer. Bitte beachten Sie, dass durch eine intensive Wärmeeinwirkung die Komplikation einer Verbrennung gegeben ist. Besondere Risikopatienten sind in diesen Fällen z. B. Bewusstseinsgestörte, Empfindungsgestörte, Gelähmte und Kinder. Ebenso sollten Personen mit Zucker-, Herz-, Kreislauferkrankungen (z. B. zu niedriger oder zu hoher Blutdruck) die Anwendung von Moorpack-Kompressen nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker vornehmen. Bitte beachten Sie auf jeden Fall unsere Anwendungshinweise für Wärmetherapien. Zur besseren Hautverträglichkeit sollten Sie die Moorpack-Kompresse bitte immer in ein Tuch einschlagen, damit diese nicht direkt mit der Haut in Berührung kommt. Es gilt zusätzlich: Nach spätestens 20-30 Minuten sind die Moorpack-Kompressen zu entfernen und es ist eine Pause von ca. einer halben Stunde einzulegen. Wenn die Beschwerden trotz der Behandlung über längere Zeit anhalten, so ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Wurde die Moorkompresse beschädigt, so darf sie nicht mehr benutzt werden. Ausgetretenes Moor kann man z. B. mit einem Papiertuch aufnehmen und mit dem Hausmüll entsorgen. Flecken in Textilien sind mit Wasser auszuwaschen. Verunreinigte Körperteile sind ebenfalls mit Wasser zu reinigen. Der Verzehr des Beutelinhaltes ist nicht zulässig. Sollte dies dennoch erfolgt sein, so ist immer ein Arzt aufzusuchen. Für Kinder und gefährdete Personen sind die Moorpack-Kompressen daher unzugänglich aufzubewahren. Anwendungsbereiche Physiotherapie, Sportmedizin, Orthopädie, Gynäkologie, Rheuma Anwendungshinweise für die Wärmeanwendung, falls vom Therapeuten nicht anders empfohlen: Wirkungsweisen Linderung von Schmerzen, gefäßerweiternd, fördert die lokale Durchblutung, wohltuend, spannungslösend, entspannend Anwendungen Bei Durchblutungsstörungen, chronischen Schmerzen, nichtentzündlichen Rheumabeschwerden, Spannungskopfschmerzen, Muskelverspannugen, Muskelkater, Gelenk- und Nervenschmerzen. Im subakuten Zustand von Zerrungen und Prellungen, Hexenschuss, Rückenschmerzen nach Anstrengungen,

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
Moorpacks - verschiedene Größen
9,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Moorpacks Moorpackungen sind durch ihre Beschaffenheit besonders gut für die Wärmetherapie geeignet Produkteigenschaften Moor besteht aus ca. 80 - 90 % Wasser und der Rest aus pflanzlichen Fasern, welche zusätzlich eine wärmedämmende Eigenschaft besitzen Dies führt dazu, daß die gespeicherte Wärme im Wasser sehr stark verzögert abgegeben wird, als dies eine normale Wärmflasche mit Wasser oder ein Gel einer Kompresse vermag Für die Wärmetherapie bedeutet dies, daß Moor eine besonders sanfte und nachhaltige Wärmewirkung auf den Körper hat Die Moorkompresse bestehen aus feinstem aufbereiteten natürlichen Heilmoor Durch die hohe Homogenität (Feinheit) des Moores ist auch eine Lagerung der Patienten auf den Moorkompressen möglich, ohne daß noch harte Stücke von noch nicht vollständig umgesetztem und verholztem Moor unangenehme Druckstellen auf der Haut verursachen In den Größen 22x40cm oder 30x40cm erhältlich Bedienungsanleitung Wichtige Informationen - Bitte aufmerksam lesen! Mit Moorpack-Kompressen können Sie die natürliche Heilkraft der Wärme auf einfache und bequeme Weise nutzen. Bewährt und unentbehrlich für den Einsatz in Klinik, Praxis, Haushalt und Freizeit. Mit der Moorpackung können Sie lokale Schmerzen ohne Schmerzmittel gezielt und nebenwirkungsfrei behandeln. Allgemeine Hinweise zur Anwendung Medizinprodukt Nur zur äußerlichen Anwendung Im Rahmen der physikalischen Therapie für die therapiegerechte Anwendung durch Wärmebehandlung Leicht anzuwenden Die erwärmte Moorkompresse mit einer Textilzwischenlage auf die betroffene Körperpartie auflegen Allgemeine Aussagen Die Füllung aus Heilmoor ermöglicht eine hochwirksame und besonders lange und gleichmäßige natürliche Wärmeabgabe. Über alle Temperaturbereiche gute Modellierbarkeit. Daher gute Schmiegsamkeit der Kompresse beim Auflegen auf den Körper bzw. auf einen Winkel. Bei hoher Erwärmung behält das Moor die erforderliche Konsistenz. Besonders wirtschaftlich, weil oft wiederverwenbar. Die Moorkompresse kann mit handelsüblichen Mitteln gereinigt und desinfiziert werden. Sicherheitsratschläge Sprechen Sie wenn nötig Ihren Arzt oder Apotheker auf die für Sie geeigneten Anwendungsformen an. Für spezielle Anwendungsbereiche / Pflegemaßnahmen mit unterschiedlichen therapeutischen Zielen, sind die ärtzlichen Anordnungen exakt durchzuführen. Dabei ist eine gewissenhafte Beobachtung, z. B. der Hautreaktion, ebenso wichtig wie die genaue Einhaltung der Anwendungsdauer. Bitte beachten Sie, dass durch eine intensive Wärmeeinwirkung die Komplikation einer Verbrennung gegeben ist. Besondere Risikopatienten sind in diesen Fällen z. B. Bewusstseinsgestörte, Empfindungsgestörte, Gelähmte und Kinder. Ebenso sollten Personen mit Zucker-, Herz-, Kreislauferkrankungen (z. B. zu niedriger oder zu hoher Blutdruck) die Anwendung von Moorpack-Kompressen nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker vornehmen. Bitte beachten Sie auf jeden Fall unsere Anwendungshinweise für Wärmetherapien. Zur besseren Hautverträglichkeit sollten Sie die Moorpack-Kompresse bitte immer in ein Tuch einschlagen, damit diese nicht direkt mit der Haut in Berührung kommt. Es gilt zusätzlich: Nach spätestens 20-30 Minuten sind die Moorpack-Kompressen zu entfernen und es ist eine Pause von ca. einer halben Stunde einzulegen. Wenn die Beschwerden trotz der Behandlung über längere Zeit anhalten, so ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Wurde die Moorkompresse beschädigt, so darf sie nicht mehr benutzt werden. Ausgetretenes Moor kann man z. B. mit einem Papiertuch aufnehmen und mit dem Hausmüll entsorgen. Flecken in Textilien sind mit Wasser auszuwaschen. Verunreinigte Körperteile sind ebenfalls mit Wasser zu reinigen. Der Verzehr des Beutelinhaltes ist nicht zulässig. Sollte dies dennoch erfolgt sein, so ist immer ein Arzt aufzusuchen. Für Kinder und gefährdete Personen sind die Moorpack-Kompressen daher unzugänglich aufzubewahren. Anwendungsbereiche Physiotherapie, Sportmedizin, Orthopädie, Gynäkologie, Rheuma Anwendungshinweise für die Wärmeanwendung, falls vom Therapeuten nicht anders empfohlen: Wirkungsweisen Linderung von Schmerzen, gefäßerweiternd, fördert die lokale Durchblutung, wohltuend, spannungslösend, entspannend Anwendungen Bei Durchblutungsstörungen, chronischen Schmerzen, nichtentzündlichen Rheumabeschwerden, Spannungskopfschmerzen, Muskelverspannugen, Muskelkater, Gelenk- und Nervenschmerzen. Im subakuten Zustand von Zerrungen und Prellungen, Hexenschuss, Rückenschmerzen nach Anstrengungen,

Anbieter: discount24 - Haus...
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot